BUCH & PAPIER ARMÜTTER Rattenberg Tirol
Menü

BUCH & PAPIER ARMÜTTER Rattenberg Tirol

Bienerstrasse 11 6240 Rattenberg

Öffnungszeiten

Oktober - April: Mo-Fr 7.30-12 und 14-18 Uhr Sa 8-12 Uhr
Mitte Mai - Ende September: Mo-Fr 7.30-18 Uhr Sa 8-12 Uhr

Bei uns können Sie täglich bis 10.00 Uhr und ab 17.00 Uhr gratis vor unserem Geschäft parken.

Autorenlesung mit Jutta Mehler am 28.04.2017 im Brauhaus Rattenberg

JUTTA MEHLER las aus ihrem Buch: „MILCHREIS“, dem neuen Rattenberg-Krimi.

zum Inhalt:
Eigentlich wollten Fanni und Sprudel im österreichischen Alpbachtal nur ein wenig wandern und sich in Rattenberg die Schlossbergspiele ansehen. Doch dann verschwindet Sprudel spurlos, und Fanni stolpert wieder mal über eine Leiche. Die Leiterin der Schlossbergspiele liegt tot am Ufer des Inn. Was verbirgt sich hinter den malerischen Fassaden des mittelalterlichen Städtchens? Nicht ganz freiwillig begibt sich Fanni auf eine lebensgefährliche Verbrecherjagd...

 

Danke an Jutta Mehler für die tolle Lesung!

Im Bild: Winfried Altenburger, Jutta Mehler und Sonja Altenburger

(Foto: Buch/Papier/Verlag Armütter)

Die Gewinner des Schultaschen-Gewinnspiels 2017

Die Step-by-Step „Popstar“ Schultüte und die „Modeboutique“ von playmobil gehen an die glückliche Gewinnerin Emma...

 

... und der „Polizei-Helikopter mit LED-Suchscheinwerfer“ von playmobil und die Schultüte „Stadtpolizei“ von Step by Step geht an Maximilian!

 

 


Im Bild: Sonja Altenburger mit der glücklichen Gewinnerin Emma und Maximilian

(Foto: Buch/Papier/Verlag Armütter)

Buch: Sammler in Tirol 1

Bei aller Hinwendung an Vergangenes sind die Sammler doch mitten in der heutigen Zeit. Sie zeigen ihre Sammelobjekte in ihrer Vielschichtigkeit mit großer Liebe zum Detail, sodass der Betrachter aus seiner Sicht einen Bezug zur Entstehung, zur damaligen Zeit und den Gewohnheiten der Menschen herstellen kann.

Das Buch legt Wert darauf, die Persönlichkeit der einzelnen Sammler im Kontext zu ihren Sammelobjekten zu vermitteln. Mit Texthinweisen zu den einzelnen Sammlungen kann der interessierte Leser gedanklich mit dem Sammler in Kontakt treten und sich durch die detaillierten Fotografien an Ort und Stelle ein Bild zum Thema machen. Ein Bildband, der die Schätze aus der Vergangenheit mit der Gegenwart in Zusammenhang bringt und den tiefen Einblick ins Sammlerdasein in Tirol vermittelt.

Autorin Sonja Altenburger, Meisterfotograf Matthias Sedlak (Bilder: sedlakphoto.com)                                     

Einheitliche Schulhefte der NMS und NMMS Rattenberg

Im vergangenen Schuljahr entschied sich die NMS/NMMS Rattenberg, künftig einheitliche Schulhefte für die gesamte Schule einzuführen. Das Design dazu lag in den Händen der Kinder. Alle Klassen nahmen, geleitet von den ZeichenlehrerInnen, an einem schulinternen Wettbewerb teil, aus dem schlussendlich zwei Sieger hervorgingen. Der Entwurf von Sebastian Lengauer, Klasse 4a, ziert nun den Großteil der Hefte, die Zeichnung von Nadine Hornegger, Klasse 3m, ist auf den Musikheften zu finden. Zu Schuljahresbeginn wurden alle SchülerInnen mit einem Heftpaket, bedruckt und zusammengestellt durch die Firma Armütter, ausgestattet. Am 19. Oktober wurden die beiden Gewinner für ihre Arbeit mit kleinen Preisen, gesponsert durch die Sparkasse Rattenberg, belohnt. Zehn Prozent des Gesamtbetrages der Hefte wurden der Schule von Sonja Altenburger überreicht und können nun für weitere Anschaffungen genutzt werden. (Bericht Kathrin Gasteiger – Bilder NMS/NMMS Rattenberg)

Die Gewinner des Schulbeginn-Gewinnspiels 2015/2016

der HUDORA Big Wheel Neon-Roller hat einen neuen Besitzer...

 

Im Bild: Sonja Altenburger mit den glücklichen Gewinnern Marc und Gregor mit Mama Andrea (Foto: Buch/Papier/Verlag Armütter)

Farbstifte und Kinderrucksäcke für Ghana

Immer wieder reist Elisabeth Cerwenka nach Ghana, um ihr Hilfsprojekt vor Ort zu betreuen. Erst im Juli konnte sie erneut zahlreiche Sachspenden an die Bevölkerung verteilen.

Diesmal freuten sich die Schüler und Schülerinnen der Presby Basic Schule in Ntronang über Bleistifte, Buntstifte, Kugelschreiber, Zeichenblöcke und Disney-Rucksäcke. (Foto: Elisabeth Cerwenka)

700 verkaufte Exemplare "Rattenberg und das mittlere Unterinntal"

Anlässlich des 700. verkauften Buch "Rattenberg und das mittlere Unterinntal - eine Region im Wandel der Zeit." bekam der Buchautor Winfried Altenburger prominenten Besuch:

Die Landtagsabgeordnete Barbara Schwaighofer, Wirtschaftskammer- Bezirksobmann Martin Hirner und Ing. Andreas Mader überzeugten sich von dem über 170-seitigen Bildband. Das gebundene Buch hat über 400 Abbildungen. Der Text läuft zweispaltig mit Kommentaren zu den Bildern. Das Buch kostet € 34,90 und ist ab sofort bei Buch & Papier Armütter in Rattenberg erhältlich.

 

Im Bild: Der Buchautor Winfried Altenburger, Martin Hirner, Ing. Andreas Mader, Sonja Altenburger, LA Barbara Schwaighofer (Foto: Brigitte Eberharter)

Kinderrucksäcke für Srbac (Republik Serbien)

Der in Rattenberg lebende Zlatko Tatić übergab zum Jahreswechsel in Srpca (im Norden Serbiens zur Grenze Kroatien) 50 Disney-Kinderrucksäcke, die von der Fa. Armütter zur Verfügung gestellt wurden.

"Sie bereiten mit dieser Geste unseren Kindern besonders schöne Weihnachtsferien und einen guten Start ins Neue Jahr." sagte die Direktorin des Kindergartens, Zorica Balaban.

Zlatko Tatić hat nach den Überschwemmungen im Mai 2014 sein großes Herz gezeigt: er brachte Möbel, Geräten und Baustoffe für die vom Hochwasser betroffenen Bewohner überraschte die Kinder mit besonderen Bedürfnissen aus dem Verein "Izvor" mit Geschenken. Er zeigte bemerkenswerte Menschlichkeit und organisierte die Installation einer Fußbodenheizung im neuen Kinderzentrum.

Interpädagogika 2014 in WIEN

Wir waren von 13. bis 15. November 2014 erstmalig auch als Aussteller auf der Bildungsfachmesse "Interpädagogika" vertreten und bedanken uns für die zahlreichen Besuche auf unsem Stand auf dem Messegelände in WIEN!

Mit einem Besucherrekord von über 17.200 Besuchern in 3 Tagen konnten wir auch an unserem Stand Direktoren und Lehrer/innen sowie Nachwuchspädagoginnen und -pädagogen begrüßen.

Die Messe war ein toller Erfolg, wir sind mit vielen neuen Gesprächspartnern in Kontakt gekommen und haben die Ideen aufgegriffen und nachbearbeitet.

Großes Messe GEWINNSPIEL

Wir gratulieren der NMS 2 in Fügen zum Gewinn unseres großen Messegewinnspieles, SCHULHEFTEN IM WERT VON 350,-

 

 

 

 

 

Im Bild: Sonja Altenburger (Buch & Papier Armütter), Brigitte Genzel (NMS 2 Fügen), Wolfgang Winkler (Foto: Buch/Papier/Verlag Armütter)